Das IPIAG ist ein Institut für Forschung und Entwicklung. Das heißt, dass wir innovative Informatikprojekte machen. Wir pflegen den Kontakt zu Firmen und Institutionen um am Ball zu bleiben, was aktuelle Anforderungen an Software und was aktuelle Werkzeuge und Techniken in der Informatik angeht. Ihnen als Student möchten wir die Möglichkeit bieten, ihr im Studium erworbenes Wissen einzusetzen und zu erweitern, dafür in Form von Werkverträgen oder Stipendien durchaus auch ein paar Euros zu
verdienen und selber Kontakt zu Firmen und Institutionen zu bekommen.

wie kann ich als Student beim IPIAG mitmachen?

Am besten Sie nehmen Kontakt zu einem der Professoren im IPIAG auf. Wahrscheinlich kennen Sie ja den ein oder anderen von uns aus den Vorlesungen und Übungen. Viele von unseren Vorlesungen bereiten inhaltlich bereits auf Themen vor, die auch in den IPIAG-Projekte eine Rolle spielen. Einmal im Hauptstudium, können Sie bereits gezielt aum IPIAG mitarbeiten, weil Sie programmiertechnisch einiges auf dem Kasten haben werden.
Informieren Sie sich doch über die laufenden Projekte (s. u.) und erkundigen Sie sich, ob Sie nicht einen Werkvertrag bekommen können. Sie können während der Studienzeit beim IPIAG das BPS absolvieren, an 7.-Semester- und/oder an F&E-Projekten teilnehmen.
Natürlich bieten wir auch eine ganze Reihe von Themen für Diplomarbeiten an. Viele sind inhaltlich so interessant, dass wir auch einen Geldgeber dafür parat haben. Falls Sie nach dem Studium nicht gleich auf den ersten besten Job springen wollen, sondern sich Zeit nehmen wollen oder gar mit dem Gedanken spielen zunächst einmal selbständig zu agieren (im letzteren Fall sollten Sie sich auch über die Gründerinitiative Route A-66 informieren), dann gibt es im IPIAG auch zeitlich begrenzte Festanstellungen für Diplominformatiker an einem unserer Projekte. Projektarbeit ist ein sehr dynamischer Vorgang, deshalb müssten Sie sich aktiv informieren und uns ggfs. kontaktieren. Rein formal besteht die Möglichkeit, als Student auch Mitglied des IPIAG zu werden. Das setzt voraus, dass Sie an einem der IPIAG-Projekte in irgendeiner Form mitarbeiten und sich dann mit einem kurzen formlosen Schreiben um die Mitgliedschaft im IPIAG bewerben.

was für Projekte ? (F&E-Projekte / 7.-Sem-Projekte?)

Wir unterscheiden am IPIAG zwei Arten von Projekten. Es gibt erstens F&E-Projekte,
für die wir in irgendeiner Weise Projektgelder (vom Land Hessen, vom BMBF, aus dem Europäischen Rahmenprogramm oder von anderen Drittmittelgebern) akquiriert haben, und die in einem bestimmten Zeitrahmen zu bearbeiten sind. Zur Durchführung solcher Projekte benötigen wir interessierte und engagierte Studenten - wie Sie (!!) - die bei der Durchführung mitarbeiten. Solche Mitarbeit wird dann in der Regel auch finanziell honoriert! Zweitens gibt es die 7.-Sem-Projekte, also die Projektveranstaltung im Hauptstudium, die alle Studenten im Studiengang Informatik belegen müssen, in der wir häufig F&E-Projekte vorbereiten oder Teilbereiche derer bearbeiten (lassen).
Zur Zeit laufen am IPIAG folgende F&E-Projekte:
* Neuer Typ von E-Learning auf Basis eines wissensbasierten Simulators (Details)

welche Erfahrungen haben Studenten vor mir im IPIAG gemacht?

Sie sind nicht der erste Student, der sich im IPIAG einbringt. Hier sind Erfahrungsberichte (alter) Studenten - teils ehemalige teils noch an der Diplomarbeit. Schauen Sie doch einfach mal hinein